Film: The Green Prince

EXKLUSIVE FILMVORFÜHRUNG IM RAHMEN DER 6. JÜDISCHEN FILMTAGE
am Mittwoch, 14.01.2014 im Gabriel Filmtheater (Treffpunkt 19:00 Uhr Jugendzentrum, Beginn 20:00 Uhr, Ende ca. 21:45 Uhr)

Bei vorheriger Anmeldung ist die Teilnahme kostenlos (Normalpreis: 9€). Teilnahme ab 12 Jahren!

Anmeldung online oder alternativ im Büro des Jugendzentrums. Die Plätze sind begrenzt.

JETZT ANMELDEN

Ein Film von Nadav SchirmanThe_Green_Prince-139847856-large
mit Mosab Hassan Yousef & Gonen Ben Itzhak
Basierend auf dem Buch „Sohn der Hamas“
Von den Oscar prämierten Produzenten von „Man on Wire“ 
und „Searching for Sugar Man“

Unter dem Codenamen „The Green Prince“,  war Mosab Hassan Yousef der wichtigste Informant für Israels Inlandsgeheimdienst Schin Beth. Sein Vater, Scheich Hassan Jousef, gilt als Mitbegründer der Terror-Organisation Hamas und gilt heute noch als einer der wichtigsten Hamas Führer. Im Alter von 17 Jahren sollte Mosab illegal Waffen erwerben, um bewaffneten Widerstand gegen die israelischen Behörden zu leisten. Er wird darauf hin vom israelischen Geheimdienst Schin Bet festgenommen und durch den Agenten Gonen Ben Yitzhak als Informant rekrutiert.
Erst im Gefängnis wird Mosab klar, wie brutal und menschenverachtend die Hamas bei ihren Anschlägen vorgeht und ihre eigenen Leute missbraucht und foltert, deswegen wechselte er die Seiten.  Mosab verriet Freunde und Familie, um als Informant in das Herz der Organisation der Hamas vorzudringen. Die spezielle Beziehung zwischen Mosab und seinem israelischer Kontaktmann, dem Schin Beth- Agenten Gonen Ben Itzhak, brachte eine der ungewöhnlichsten und effektivsten Partnerschaften in der Geschichte des israelischen Geheimdienstes hervor.
In einer Welt der Lügen und des Betrugs lernten sie sich gegenseitig zu vertrauen.
Mosabs und Gonens Zusammenarbeit führte zu Verhaftungen hochrangiger Terroristen, verhinderte eine Reihe von Selbstmordanschlägen und deckte Geheimnisse auf, die unmittelbaren Einfluss auf die politischen Ereignisse der Region hatten.
Mit THE GREEN PRINCE ist Regisseur Nadav Schirman ein vielschichtiger „Real-Life“-Thriller gelungen, der bemerkenswerte Einsichten in die Welt des Shin Beth und der Hamas gewährt.
Vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse im Nahen Osten erzählt THE GREEN PRINCE über Terror und Verrat und von einer Freundschaft, die alle Grenzen überwindet.
In diesem Jahr gewann THE GREEN PRINCE bei dem Sundance Film Festival und bei dem Internationalen Filmfestival Moskau den Publikumspreis. In Israel gewann er den OFIR – den Israelischen Oscar. Gerade erhielt er den Hessischen Filmpreis 2014 als bester Dokumentarfilm und wurde mit dem Prädikat Besonders Wertvoll ausgezeichnet.
„Fantastisch… fesselnd wie ein gut konzipierter Hollywood-Thriller und psychologisch komplex wie eine griechische Tragödie.“
The Guardian

 

„Mitreißend und emotional… voller Rätsel und Wendungen…eine erstaunlich bewegende Geschichte“
Screen International
“Ein fesselnder Dokumentar-Thriller“
New York Times